Hilfstmittel und Gadgets rund um den Schlaf

Wer kennt es nicht. Stundenlanges Wachliegen, die Gedanken überschlagen sich und an eine angenehme Nachtruhe ist nicht zu denken. Einschlafprobleme und schlechter Schlaf können von Umwelteinflüssen, Stress, körperlichen und sogar psychischen Erkrankungen hergeleitet werden. Die Ursachen für Probleme beim einschlafen sind also durchaus vielschichtig.

Oft kann allerdings mit einer beruhigenden und wohltuenden Umgebung schon sehr viel erreicht werden. Aus diesem Grund gibt es inzwischen eine ganze Reihe Einschlafhilfen und Gadgets, mit denen sich Einschlafprobleme bekämpfen und ein besseres Schlafen gestalten lassen.

Wir bieten einen einfachen Überblick zu den beliebtesten Schlafgadgets und Hilfsmitteln, mit denen sich ein besseres Einschlafen und ein erholsamer Schlaf gestalten lässt.

Musik beim Einschlafen

Für viele Menschen gehört beruhigende Musik oder ein Hörbuch beim Einschlafen einfach dazu. Nicht nur für eine wohltuende Atmosphäre, sondern in vielen Fällen auch um unangenehme Hintergrundgeräusche zu übertönen. Als akustische Einschlafhilfe kann allerdings nicht nur eine Stereoanlage oder ein Smartphone dienen. Spezielle Musikkissen oder Bett-Kopfhörer (beispielsweise die beliebten SleepPhones) sorgen nicht nur zu Hause, sondern auch unterwegs für eine angenehme Beschallung.

Lichtspiele und Farben als Einschlafhilfe

Beruhigendes Licht kann ebenfalls zu einer ausgewogenen Nacht führen. Nachtlichter, farbenfrohe LED-Kerzen oder auch ganz einfache fluoreszierende Nachtsticker können mitunter schon sehr viel bewirken und für eine angenehme Atmosphäre im Schlafzimmer sorgen. Das gilt natürlich nicht nur für das Schlafzimmer der Erwachsenen. Besonders für das Kinderzimmer gibt es sehr schöne und praktische Lösungen im Bereich der Nachtlichter, mit denen sich die angsteinflößende Dunkelheit in den Griff bekommen lässt.

Komfortabel schlafen – in jeder Lebenslage

Komfort ist ein sehr wichtiges Thema. Denn natürlich soll der persönliche Schlafplatz stets bequem und an die eigenen Bedürfnisse angepasst sein. Auch hier gibt es ein paar Hilfsmittel, die in jeder Lebenslage und ganz besonders auf Reisen für eine bequeme Umgebung sorgen können. Ein Wasserkissen kann zu Hause und auch unterwegs eine gelungene Ergänzung sein. Besonders auf Reisen und unterwegs eignen sich spezielle Reisekissen und Nackenstützkissen, die im Auto, Zug, Flugzeug oder auch im Zelt den Kopf bequem betten und durch ihre kompakten Maße in jedes Reisegepäck passen. Ein Verdunkelungsrollo hingegen macht auch den hellsten Raum im Handumdrehen und zu jeder Tageszeit für die Bettruhe bereit. Um bei heißen Sommertagen und -nächten für eine kühle Brise zu sorgen, ist ein leiser Ventilator fürs Schlafzimmer genau das Richtige.